Hilfe


Anmelder

Beim Anmelder handelt es sich um die Person (d. h. eine natürliche Person) oder Organisation (d. h. eine juristische Person), die eine Patentanmeldung eingereicht hat. Eine Patentanmeldung kann mehr als einen Anmelder haben. Der Anmelder kann, muss aber nicht der Erfinder sein.


Standardisierte und nicht standardisierte Namen

Bei der Suche anhand des Namens eines Anmelders in Espacenet wird die Datenbank sowohl nach dem nicht standardisierten Namen als auch nach dem standardisierten Namen durchsucht.


  • Der nicht standardisierte Name ist der Name, der vom Anmelder im Erteilungsantrag angegeben wurde und der auf dem Originaldokument erscheint.
  • Der standardisierte Name ist der vom EPA zugewiesene Name. Er wird in der Trefferliste und in den bibliografischen Daten angezeigt, selbst wenn der Name auf dem Originaldokument nicht standardisiert ist. Um den nicht standardisierten Namen anzusehen, klicken Sie in der Trefferliste auf den Titel der Anmeldung und dann in der Ansicht Bibliografische Daten auf das Pluszeichen (+) rechts neben dem Namen des Anmelders.

Anhand des Anmeldernamens suchen

Bei Namen wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden, wenn sie in der Erweiterten Suche im Feld Anmelder oder zusammen mit dem entsprechenden Feldbezeichner in der Smart search eingegeben werden.

Wenn Sie nicht wissen, ob es sich um den Namen des Anmelders oder des Erfinders handelt, können Sie ihn in der Smart search mit großem Anfangsbuchstaben eingeben, z. B. Bosch. Espacenet sucht dann nach allen Anmeldern und Erfindern mit diesem Namen. Eine solche Suche entspricht der Verwendung des Feldbezeichners: ia=bosch.

Wichtiger Hinweis: Wichtiger Hinweis: Wenn Sie einen Namen ohne Großbuchstaben eingeben, ruft Espacenet alle Dokumente ab, in denen der Name im Feld Titel, Zusammenfassung, Erfinder oder Anmelder vorkommt. Eine solche Suche entspricht der Verwendung des Feldbezeichners: txt=bosch.

Wenn Sie wissen, dass es sich um den Namen des Anmelders handelt, können Sie den Namen in der Erweiterten Suche in das Feld Anmelder oder in der Smart search mit dem entsprechenden Feldbezeichner eingeben, z. B. pa=siemens.

Wenn eine Patentanmeldung mehr als einen Anmelder hat, wird die Zahl der anderen Anmelder in der Trefferliste neben dem Namen des Anmelders in Klammern angezeigt, z. B. (+3).


Tipp: TUm nach Anmeldern aus einem bestimmten Land zu suchen, geben Sie im Feld Anmelder in der Erweiterten Suche den Ländercode in eckigen Klammern, z. B. [GB], sowie den Namen des Anmelders ein. Beachten Sie jedoch, dass nur etwa 40 % der Dokumente in Espacenet mit dem Wohnsitzstaat der Erfinder oder Anmelder indexiert sind und der Bestand je nach Land variiert.


Anhand des Namens einer Person suchen

Um anhand des vollständigen Namens einer Person zu suchen, geben Sie ihn in der richtigen Reihenfolge (Nachname>Vorname>zweite(r) Vorname(n)) und in Anführungszeichen ein. Um z. B. einen Anmelder namens Christopher Miller zu finden, geben Sie "Miller Christopher" in der Erweiterten Suche im Feld Anmelder ein. Oder geben Sie pa="Miller Christopher" in der Smart search ein.


Anhand des Namens einer Organisation suchen

Um anhand des Namens einer Organisation zu suchen, geben Sie ihn in der Smart search in der richtigen Reihenfolge mit dem entsprechenden Feldbezeichner und in Anführungszeichen ein, z. B. pa="british aerospace" , oder geben Sie ihn in der Erweiterten Suche in der richtigen Reihenfolge im Feld Anmelder ein.

Weitere Hinweise zur Suche in Espacenet finden Sie im Hilfe-Index unter Grundlegende Suchtipps und im .Espacenet-Handbuch


Verwandte Themen